Rezept aus der Waltershof-Küche... :)

Unsere KitschenKrew hat wieder einmal ein tolles Rezept für euch rausgesucht... :)

Kilian's Sauerteig-Speckbrot
(ca. 3 Brote)

350 g Roggenmehl
450 g Weizenmehl
400 g Roggensauerteig
20 g Salz
20 g Geim-Hefe
1 EL Koriander, Kümmel, Fenchelsamen
100 g Bauernspck
ca. 600- 700 ml lauwarmes Wasser

Zubereitung:
- Speck in kleine Würfel schneiden
- Salz in Wasser auflösen und mit allen anderen Zutaten zu einem glatten Teig verkeneten
- den Teig bis doppelten zum Volumen aufgehen lassen und anschließend Speckwürfel gleichmäßig unter den Teig kneten
- den Teig in 3 Stücke teilen, diese zu Leibchen oder Wecken formen und in bemehlte Brotformen nochmals gut aufgehen lassen
- dann auf das mit Backpapier belegte heiße Backblech stürzen und zuerst bei 250 C° ca. 10 Minuten in den Ofen schieben und anschließend nochmals 35 – 40 Minuten bei 180° C backen
- Wichtig!! Einschwaden, damit das Brot zu Beginn ausreichend Feuchtigkeit hat

Viel Spaß & gutes Gelingen! :)

 
 
 
29.09.2020
Anita Gruber
 
 

Mehr olte und nuie Gschichtn

 
 
 
 
Benjamin Wenin
 
 
Weiterlesen
 
 
 
 
 
Benjamin Wenin
 
 
Weiterlesen