Almabtrieb 2019

Der Almensommer geht dem Ende zu und die Tieren auf den Almen werden wieder zurück ins Tal getrieben.

Gestern ging es für die Kühe und Kälber der Auerbergalm wieder heimwerts.
Ganz traditionell begleiteten die Hirten ihr geschmückten Tiere von der Alm ausgehend hinunter ins Tal.
Nach einem circa 1 stündigen Marsch trafen die Tiere mit ihren Hirten bei uns in St. Nikolaus ein, wo sie bereits von ihren Bauern, einigen Schaulustigen, zünfigter Musik und einem kleinen Festbetrieb erwartet wurden.




 
 
 
15.09.2019
Anita
Rezeption
 
 

Mehr olte und nuie Gschichtn

 
 
 
 
Benjamin Wenin
 
 
Weiterlesen
 
 
 
 
 
Benjamin Wenin
 
 
Weiterlesen