Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

„Wondern und Live-Musi“

Die österreichische Newcomer-Band „Folkshilfe“ brachte die Schwemmalm zum Tanzen.

Natürlich waren wir vom Waltershof auch mit dabei. Dieses Konzert vor unserer einzigartigen Bergkulisse kombinierten wir mit einer tollen Wanderung von „Flatschberg“ über die „Kaserfeldalm“ bis zur „Inneren Schwemmalm“. Bevor wir alle gemeinsam zum Konzert gingen, ließen wir uns auf der „Inneren Schwemmalm“ noch mit leckeren Köstlichkeiten von Erika und Sarah verwöhnen. Gut gestärkt machten wir uns dann alle gemeinsam auf den Weg zum neu angelegten Teich neben der Alm wo vor einer traumhaften Bergkulisse das Konzert stattfand.

Die Band „Folkshilfe“ begeisterte uns mit einer Mischung aus neuer Volksmusik und Alpiner Weltmusik. Es fällt schwer die Musik der drei Jungs zu beschreiben, aber spätestens nach ihrem Hit „Seit a poa Tog“ gab es kein Halten mehr und die ganze Schwemmalm schwang das Tanzbein!

Ein rundum gelungener Abend!

Bildmaterial: stol.it
 
 
 
17.06.2017
Gunter Holzner
Chef des Hauses
 
 

Mehr olte und nuie Gschichtn

 
13.09.2018

Herbstzeit ist Wanderzeit!

Der Herbst mit seinen kunterbunten Farben klopft schon leise an die Tür...
 
 
 
Christine
Rezeption
 
 
Weiterlesen
 
 
01.09.2018

Marmeladen a là Waltershof

Frische, hausgemachte Marmeladen... mmmmmmmmmh lecker... :-)
 
 
 
Anita
Rezeption
 
 
Weiterlesen
 
 
27.08.2018

Waldbaden

fühlen-riechen-schmecken
 
 
 
Vici Holzner
Chefin des Hauses
 
 
Weiterlesen