Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Urlaub Ultental

Das Ultental ist das bedeutendste Tal auf der rechten Seite des Oberlaufes der Etsch zwischen Reschen und der Salurner Klause; das Ultental nimmt seinen Anfang bei Lana und erstreckt sich fast parallel zum Vinschgau hin, bis zu den östlichen Ausläufern der Ortlerberge.

Beim Urlaub im Ultental schlägt das Herz des Bergwanderers höher (700 km markierte Wanderwege) und jenes der Mountainbiker (mindestens 15 Tagesrouten auf Forststraßen und Zufahrtswegen). Das Ultental reicht von der gepflegten Kulturlandschaft über sanfte Almwiesen (fast 40 Almen), den wildromantischen Stilfser- Joch- Naturschutzpark bis hin zu den Gletscherbrüchen des Ortler- Cevedale- Massivs mit mediterraner bis hochalpiner Vegetation. Eine erst kürzlich angelegte Panoramastraße führt nun auch zum weiten Hochplateau des Deutsch- Nonsberges und öffnet das Tor und den Blick zum endlosen Süden, dessen mildes Klima auch unsere Hänge streift.

Nach dem Hauptort St. Walburg im Ultental ändert das Tal seinen Charakter, es wirkt freundlicher, lieblicher und idyllischer, es verliert auch das durch die Schlucht bedingte düstere Wesen, wird breiter und lichter.

Ein Urlaub im Ultental zahlt sich auf alle Fälle aus.


 


 
zur Wegbeschreibung Wetter
Familie Holzner
I-39016 St. Nikolaus/Ulten
Tel. +39 (0473) 79 01 44
Fax +39 (0473) 79 03 87